Staatseingriffe

Laufzeit ca. 91 Minuten

Staatseingriffe

4,00 CHF

Lernvideo zum Thema Staatseingriffe

Kategorie:

Beschreibung

Wann macht ein Markteingriff durch den Staat Sinn? Dieses Lernvideo greift diese Thematik und noch vieles mehr auf. In diesem Video werden Ihnen folgende Themen detailliert erklärt: Steuern, Externalitäten, Subventionen, Preisvorschriften (Höchst- und Mindestpreise & Mengenbeschränkungen und Mindestmengen) sowie asymmetrische Informationen und deren Auswirkungen auf den Markt. Dazu wird auf die Thematik des Staats-  und des Marktversagens eingegangen. Auch werden Private Güter, Clubgüter, Allmendegüter sowie öffentliche Güter genaustens erklärt.

Steuern: Hierbei wird erklärt, wie die Steuerlast zwischen Produzent und Konsument tatsächlich aufgeteilt wird und wie dies mathematisch und grafisch hergeleitet und berechnet wird. Dazu werden Aufgaben (in starker Anlehnung zu ehemaligen Modulendprüfungen) Schritt für Schritt vorgelöst und erklärt. Ehemalige reale Beispiele werden ebenfalls verwendet um aufzuzeigen, was auf einem Markt geschieht, wenn der Einsatz von Steuern unbedacht eingesetzt wird. Auch wird der Wohlfahrtsverlust mathematisch und grafisch hergeleitet und berechnet. Zusätzlich wird die Lafferkurve mit ehemaligen realen Beispielen visualisiert.

Externalitäten: Die verschiedenen Arten von Externalitäten und die verschiedenen Lösungsansätze (private wie auch staatliche) werden dabei analysiert und gewürdigt. Dazu wird das Nash-Gleichgewicht anhand eines theoretischen Beispiels erklärt und kritisch hinterfragt, ob es dem volksiwrtschaftlichen Anspruch der Paretoeffizienz gerecht wird oder nicht. Die Pigou-Steuer wird ebenfalls erklärt und zusätzlich mathematisch bei einer Beispielaufgabe angewandt und anschliessend gewürdigt.

Höchst- und Mindespreise (sowie Mengenbeschränkungen und Mindestmengen): Dabei wird die Auswirkungen auf den Marktmechanismus und deren volkswirtschaftlichen Folgen grafisch und theoretisch erklärt.

Subventionen: Analog zu den Steuern wird diese Thematik erklärt. Existiert auch bei Subventionen ein Wohlfahrtsverlust? Dies wird ebenfalls mathematisch und grafisch erläutert.

Asymmetrische Informationen: Was geschieht bei asymmetrischer Information auf einem Markt? Wie verändert dies den Marktpreis und das Verhalten der Produzenten und Konsumenten? Dies wird eingehend erläutert und dazu werden Lösungsvorschläge vorgestellt, um dieses Problem zu (teilweise) korrigieren.

Güterarten: Ob Privat-, Club-, Allmende-, oder öffentliche Güter: Der rationale Agent wird stets versuchen, seinen Nutzen zu maximieren. Auch dies wird aufgegriffen und detailliert anahand des Nash-Gleichgewichts erklärt. Zusätzlich wird der Frage auf den Grund gegangen, wo ein Staatseingriff zu einem effizienteren Ergebnis führen kann.

 

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.